• 0721 381 340-23
  • info@immoBLU.de
immoBLU – der kürzeste Weg in die eigenen vier Wände!

Grünes Kleinod: Wochenendgrundstück mit Häuschen `Im Gehren `

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartGrundstück
PLZ76356
OrtWeingarten (Baden)
LandDeutschland
Grundstücksgröße941 m²
Kaufpreis109.000 €
Außen-Provision7,14 % inkl. 19 % MwSt.
Währung
externe ObjnrStS-13509
StatusAktiv
Betreuer39
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartGrundstück
PLZ76356
OrtWeingarten (Baden)
LandDeutschland
Grundstücksgröße941 m²
Kaufpreis109.000 €
Außen-Provision7,14 % inkl. 19 % MwSt.
Währung
externe ObjnrStS-13509
StatusAktiv
Betreuer39
Objektbeschreibung:

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Kleinod liegt so nah ?!

Herrliches Wochenendgrundstück in beliebter, gesuchter Lage von Weingarten zu verkaufen!!

Das Grundstück liegt im Wochenendgebiet `Im Gehren` am östlichen Ortsrand von Weingarten in Richtung Jöhlingen und ist über die L559 und die Straße `Gipfelsberg` gut erreichbar.

Es ist ringsrum mit Hecken, Sträuchern, Büschen und Bäumen blickdicht eingefriedet.

Die großzügige Rasenfläche ist locker mit unterschiedlichen Büschen und Bäumen gepflanzt und bietet viel Platz zum Gärtnern, Spielen, Entspannen.......

Zur Unterbringung von Gartenmöbeln/-untensilien stehen Holzschuppen zur Verfügung.

Das teilunterkellerte Gartenhaus mit Terrassen aus dem Jahr 1965 ist aufgeteilt in Küche, Wohnzimmer und 1 weiteres Zimmer.

Da es nun in die Jahre gekommen ist, freut es sich auf eine grundlegende Sanierung.

Alternativ kann dieses auch abgerissen und neu errichtet werden.

Dafür die Planungsrechtliche Festsetzungen:

-darf die maximal zulässige Grundfläche 50 m² nicht überschreiten, maximal ein Vollgeschoss

-die maximal zulässige Wandhöhe beträgt im gesamten Gebiet 3,5 m

-im Baugebiet sind nur Einzelhäuser in offener Bauweise zulässig

-Balkon-und Terrassenüberdachungen sind insgesamt bis zu einer max. Grundfläche von 10m² zulässig

-Nebenanlagen gemäß §14 BauGB sind bis zu einer insgesamt maximalen Kubatur von 20m³ zulässig

-Garagen, Carports und Schwimmbecken sind unzulässig

-Zulässige Dachformen sind Flachdach, Pultdach, Walmdach und Satteldach mit einer Neigung bis jeweils

max. 20°

-Flachdächer und geneigte Dächer bis 15° sind zu begrünen

-Dachaufbauten und Gauben sowie Kniestöcke sind nicht zugelassen

Gerne stellen wir Ihnen den Bebauungsplan zur Verfügung !

 
Energieausweis
Art: es besteht keine Pflicht!

Lage:

Die ca.11.000 Einwohner zählende Gemeinde Weingarten (Baden) liegt am Fuße des Kraichgauer Hügellandes zur Rheinebene. Das Wahrzeichen Weingartens ist der 1589 erbaute, weit sichtbare Wartturm. Neben dem Turm prägen die zwei zusammenstehenden Kirchen, die 1823 errichtete Tulla-Brücke, die in der heutigen Zeit als technisches Baudenkmal anzusehen ist, sowie das 1701 mit jahrhundertealtem Balkenwerk wiedererrichtete Walk'sche Fachwerkhaus den Ortsmittelpunkt.

Weingarten liegt verkehrsmäßig sehr günstig. Durch den Ort führt die Bundesstraße 3 sowie die Bundesbahnlinie Frankfurt - Basel. In unmittelbarer Nähe verläuft die Bundesautobahn Frankfurt - Basel. Darüber hinaus verfügt Weingarten über einen Stadtbahnhaltepunkt und ist somit optimal mit den Städten Karlsruhe und Bruchsal verbunde

Ausstattung:

Das Haus ist an die öffentliche Stromversorgung angeschlossen. Satelitenempfang ist möglich.

Zur Wasserversorgung besteht eine Zisterne ( ca. 4000 Liter). Das Abwasser wird in einer Abortrgrube gesammelt.

Geheitzt wird mit einem Holzofen.

Sonstiges:

Der Käufer verpflichtet sich zur Zahlung einer Käuferprovision in Höhe von 7,14 % inkl. 19 % MwSt. auf den beurkundeten Kaufpreis.

Die Provision ist mit Beurkundung verdient und fällig.

Energieausweis: Es besteht keine Pflicht

Gerne sind wir bei der Vermarktung Ihrer Immobilie behilflich.

Der Verkauf erfolgt im Alleinauftrag durch unser Maklerunternehmen.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen bzw. einen Besichtigungstermin zur Verfügung.

Wir rufen Sie zwecks Terminvereinbarung zurück. Bitte beachten Sie, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten bearbeitet können. Hierfür steht Ihnen das Kontaktformular des Portalbetreibers zur Verfügung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich heute kostenlos an und werden Sie als erster über neue Updates informiert.

Vielen Dank!

Ihre Anmeldung für unseren Newsletter war erfolgreich.